Marktsuche

Didiplis diandra

Didiplis diandra ist eine gute Vordergrundpflanze, die in kleinen Gruppen gepflanzt werden sollte.

Bei guten Lichtbedingungen entwickeln sich rote Spross-Spitzen, die einen schönen Kontrast zu den grünen Pflanzen im Aquarium bilden. Diese anspruchsvolle Pflanze benötigt viel Licht und bevorzugt weiches Wasser. Eine CO2-Zugabe fördert das Wachstum erheblich. Sie ist auch unter dem Namen Peplis diandra bekannt.

Familie: Lythraceae 
Kontinent: Nordamerika 
Region: Nordamerika 
Höhe: 10-15+ cm 
Breite: 2-4 cm 
Lichtverhältnisse: mittel-sehr groß 
Temperatur: 20-26 °C 
Härte-Toleranz: sehr weich-mittel 
pH-Toleranz: 5-8 
Wachstum: mittel 
Einfachheit: schwierig