Marktsuche Anfahrt

Unsere Themen im Aquaristik-Ratgeber

Haben Fische Ohren?

So nehmen Fische Geräusche wahr

Kindergeburtstag, eine Silvesterparty oder die Hausmusik an Weihnachten: Können solche Geräusche Zierfische stören? Dieser Frage hat sich der Industrieverband Heimtier (IVH) mit einem Experten angenommen …

„Plötzlicher Lärm, zum Beispiel von Feuerwerkskörpern, oder sehr laute basslastige Musik sind für Fische sicherlich ebenso störend wie für Hunde oder Katzen auch“, erklärt Zierfisch-Experte und Biologe Dr. Jörg Vierke. „Auf jeden Fall sind Fische keineswegs taub, wie oft angenommen wird. Ganz im Gegenteil, viele kommunizieren sogar über Töne miteinander.“

Fische haben wie alle Wirbeltiere ein inneres Ohr und können die Schwingungen der Geräusche mit der ganzen Körperoberfläche wahrnehmen. Bei den meisten Arten werden die Geräusche auf die Schwimmblase übertragen, die als Resonanzboden für die Schallwellen wirkt – so wie bei Menschen das Trommelfell. Unter Wasser werden Töne deutlicher wahrgenommen als über Wasser. 

Empfindliche Ohren der Fische schützen

„Ein Kindergeburtstag stellt bestimmt keine unerträgliche Belastung für die Ohren der Fische dar. Eltern sollten aber unbedingt darauf achten, dass die Kinder nicht an die Aquarienwände klopfen“, empfiehlt Vierke. „Und sofern bei einer Party nicht die Sektkorken an das Aquarienglas fliegen oder die Tanzenden auf dem Boden trampeln, sollte auch das für die Fische kein Problem sein.“

Grundsätzlich gilt aber natürlich: Können Weihnachtsfete, Silvesterparty oder Kindergeburtstag auch in einem anderen Raum stattfinden, so ist das Risiko, die Fische mit Geräuschen zu stören, minimiert. (Quelle: ivh)

ZOO & Co. wünscht Ihnen viel Spaß beim Feiern!

Erfahren Sie mehr zur Anatomie von Fischen:

Wahrnehmung von Fischen

Wie orientieren sich Fische eigentlich im Wasser, selbst wenn es trüb ist? Erfahren Sie hier mehr über die beeindruckende Sinneswahrnehmung Ihrer Aquarienfische.

Mehr zur Wahrnehmung von Fischen

Kommunikation von Fischen

Geruchs- und Geschmackssinn sind bei Fischen sehr ausgeprägt. So kommunizieren sie auch über Gerüche – und können sogar ihre Verwandten am Geruch erkennen.

So kommunizieren Fische

Schlafen Fische?

In der Dämmerung gehen im Aquarium geheimnisvolle Dinge vor sich: Wenn Fische sich zur Ruhe begeben, zeigen sie dabei oft interessante Verhaltensweisen.

Linkbutton

Balz bei Aquarienfischen

Aquarienfische zeigen sehr unterschiedliches Balzverhalten. Erfahren Sie hier, welche Fischarten besonders interessante Paarungsrituale pflegen.

Linkbutton

Schwarmfische im Aquarium

Etwa die Hälfte aller Fischarten lebt im Schwarm. Das Schwarmverhalten bietet den Fischen dabei zahlreiche Vorteile.

Linkbutton

Trichodina – Parasit im Aquarium

Trichodina ist ein weit verbreiteter einzelliger Parasit. Ist das Immunsystem eines Fisches angeschlagen, kann dies zu einem massiven Befall führen.

Linkbutton


Entdecken Sie weitere Tipps aus unserer Rubrik Fisch- & Aquariumpflege

Algen im Aquarium: Wachstum gezielt vorbeugen

Algen sind grundsätzlich wichtig für das biologische System im Aquarium. Doch übermäßiges Algenwachstum schadet. Wie man dieses verhindert, erfahren Sie hier.

So beugen Sie der Algenbildung vor

Aquarium im Urlaub

Als Aquarianer können Sie unbesorgt in den Urlaub fahren, sofern Sie einige Maßnahmen beherzigen. Wir haben die Urlaubsvorbereitungen für Sie zusammengefasst.

Was Aquariumbesitzer vor dem Urlaub tun müssen

Zum Eintauchen: Mehr aus dem Aquaristik-Ratgeber von Zoo & Co.

So finden Sie das richtige Fischfutter für Ihre Fische

Vom Allesfresser bis zum Nahrungsspezialisten – jeder Aquarienfisch benötigt für seine erfolgreiche Pflege ein hochwertiges und nahrhaftes Fischfutter. Welche Futterarten es gibt und welche Vorteile sie jeweils haben, erfahren Sie hier. 

Linkbutton

Fischpflege: Tipps & Tricks für ein lang haltendes Fischleben

Die Fischgesundheit ist ein dynamisches Gleichgewicht, das von den Faktoren Fisch, Umwelt und Erreger beeinflusst wird und unmittelbar mit der Fischpflege verknüpft ist. Aber worauf kommt es bei der Fischpflege unter Berücksichtigung der Fisch-Anatomie an? Erfahren Sie bei ZOO & Co. jetzt mehr über die Gesundheit Ihrer Aquarienbewohner und die Umgehung von Fischkrankheiten.

Linkbutton