Marktsuche Anfahrt <

Brauner Wasserkelch - Cryptocoryne wendtii 'brown'

Cryptocoryne wendtii 'brown' ist eine attraktive Variante von Cryptocoryne wendtii.

Die Auffassung, dass Cryptocorynen wendtii weiches Wasser benötigen, ist falsch. In großen Teilen Sri Lankas ist das Wasser hart, deshalb eignen sich die sri-lankischen Cryptocorynen fast ausnahmslos für das harte europäische Wasser. Wird die Pflanze von der Cryptocorynenfäule befallen, muss man sie nicht aus dem Aquarium nehmen, da sie nach einigen Wochen neue Triebe bringt. Der braune Wasserkelch vermehrt sich durch Ausläufer, die am Rhizom entstehen. Nach der Bildung von drei bis vier Blättern können diese abgetrennt werden.

Familie: Araceae 
Kontinent: Asien 
Region: Südostasien 
Herkunftsland: Sri Lanka 
Höhe: 15-25 cm 
Breite: 10-15 cm 
Lichtverhältnisse: gering-groß 
Temperatur: 20-30 °C 
Härte-Toleranz: sehr weich-sehr hart 
pH-Toleranz: 5,5-9 
Wachstum: mittel 
Einfachheit: einfach